Das Naturschutzzentrum ist umgezogen

Das Naturschutzzentrum hat das frisch sanierte Kloster Maria Rosengarten bezogen. Damit erfolgte die lang geplante Zusammenführung der Büro- und Verwaltungsräume des Naturschutzzentrums mit der 2013 eröffneten Erlebnisausstellung MOOR EXTREM, die im modernen Anbau des Klosters untergebracht ist.

Die Kontaktadresse des Zentrums und die Telefonnummern verändern sich nicht. Besucher des Naturschutzzentrums melden sich wie bisher an der Kasse der Erlebnisausstellung MOOR EXTREM.

maria-rosengarten